top of page

Archiv 2012-2023

Programm- und Exkursionsübersicht

--- 2023 ---

10.01.2023

Dr. Sylvia Haider: Die Rolle der Neophyten in Gebirgen. Ein globaler Überblick.

 

07.02.2023

Prof. Dr. Stefan Dullinger: Die Alpenflora im Klimawandel- stark gefährdet oder gut versichert? Daten, Modelle, Wissenslücken.

 

21.02.2023

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

 

07.03.2023

Dr. Sabine Rösler: Wachsen die Alpen zu? Bürgerwissenschaft an der Baumgrenze.

15.4.2023

Bernhard Dickoré: Frühlingstherophyten der Theresienwiese - Hungerblümchen satt, Dolden-Spurre und Mäuseschwänzchen noch?

 

28.-30.04.2023

H. Grünberg & Dr. Oliver Dürhammer: 28. Treffen der Bayerischen Moos- und Flechtenfreunde in die Bayerische Rhön.

 

07.05.2023

Benedikt Faas: Asamklamm bei Eschenlohe - Schlucht mit vielen Alpenschwemm- lingen und reicher Moosvegetation.

 

14.05.2023

Bernhard Dickoré: Aubinger Lohe und Moosschwaige - Wälder, Säume, Wiesen und artenreiche Flachmoore.

 

20.05.2023

Michael Degele & Katrin Ketterer: Radtour Englischer Garten - Historie, Pflegekonzepte und Besonderheiten in Münchens Grüner Lunge.

 

21.5.2023

Christine und Norbert Grenzebach, Karin Mengele: Artenreiches Biotop Extensivweide - Wie Öko-Landwirtinnen und Landwirte nachhaltige Landwirtschaft und Artenvielfalt miteinander in Einklang bringen.

 

27.05.2023

Michael Jeschke: Kryptogamen in der Garchinger Heide- Bunte Erdflechtengesellschaft und bekannte und unbekannte Arten der Kalkmagerrasen. 

 

10.06.2023

Alfred Ringler: Wanderung ins Mörlbacher Moor, ein Kesselmoor im Landkreis Starnberg. Gemeinschaftsexkursion mit dem Verein zum Schutz der Bergwelt.

 

11.06.2023

Prof. Dr. Jörg Ewald & Bernd Panassiti: Kartierung der Salett-Alm für Fortgeschrittene. Abschluss der Almenkartierung im Nationalpark.

 

17.06.2023

Thomas Schauer: Alpine Pflanzen im Karwendelgebirge - Botanisieren in der Karwendelgrube.

 

18.06.2023

Burkhard Quinger & Gabriela Schneider: Oberes Isartal östl. Vorderriß - Vegetation der Schotterterrassen mit besonderer Berücksichtigung von Quellmooren in Flutrinnen.

 

24.06.2023

Fritz Eder: Vegetation zwischen Königssee und Obersee im Nationalpark Berchtesgaden - von der Saletalm zum Obersee und ev. weiter zur Fischunkelalm.

 

25.06.2023

Jörg Ewald: Sauergräser im Freisinger Moos - Fahrradexkursion 

 

01.07.2023

Christa Ruppert: Kampenwandgebiet - Alpenpflanzen für Einsteiger.

 

02.07.2023

Solveig Tietz: Botanische Erkundungen zwischen Rangierbahnhof und Schwabenbächl - Ökologie verschiedener Lebensräume im FFH-Gebiet.

 

16.07.2023 
Lisa Silbernagl: Alpine Rasen im Hochriesgebiet - Wanderung auf den Laubenstein.

10.10.2023

Prof. Dr. Susanne Renner: Wie ein Lerchensporn in Tibet sich vor Apollo-Faltern tarnt und was das mit dem Klimawandel zu tun hat.

 

28.10.2023

PD Dr. Harald Albrecht & Christian Köbele: Pflegeaktion Lochhauser Sandberg, Gemeinschaftsaktion mit dem LBV.

 

07.11.2023

Prof. Dr. Joachim W. Kadereit: Evolution der Alpenflora im Eiszeitalter. Die Entstehung schattentoleranter Steinbreche und serpentintoleranter Mieren.

 

21.11.2023

PD Dr. Andreas Fleischmann: Faszinierende Welt der Wildbienen.

 

12.12.2023

Prof. Dr. Heike Feldhaar: "Ameisen und Vegetation". Ameisen sind überall? Veränderungen von Ameisengemeinschaften im Grasland und Wald durch Landnutzung.

--- 2022 ---

 

11.10.2022

Lisa Silbernagl: Die Feldbotanikzertifikate in Bayern. Erste Bilanz im Jahr der Einführung.

 

22.10.2022

PD Dr. Harald Albrecht & Christian Köbele: Gemeinschaftsaktion mit LBV.

08.11.2022

PD Dr. Andreas Fleischmann: Flora und Vegetation des tropischen Nordaustralien. Eine Expedition in unerforschte Regionen.

 

13.12.2022

Dr. Annette Patzelt: Flora und Vegetation von Oman. Von der Sandwüste zum subtropischen Nebelwald.

 

--- 2021 ---

12.01.2021

Andreas Gröger: Georgien.

 

09.02.2021

Stefan Abrahamczyk: Auswirkungen von Veränderungen in der Flora auf das Nahrungsangebot für blütenbesuchende Insekten.
 

23.02.2021

Mitgliederversammlung

 

09.03.2021

Annette Menzel: Pflanzen-Phänologie und Citizen Science.

 

1.-2.05.2021

Markus Reimann & Dr. Oliver Dürhammer: 27. Treffen der Bayerischen Moosfreunde.

(wegen Corona ausgefallen!)

 

22.05.2021

Dr. Andreas Fleischmann: Lechheiden bei Kissing mit BBG-Schutzgebiet Kissinger Bahngruben.

 

30.05.2021

Bernhard Dickoré: Stadtflora und Sukzession: Birken-Cotoneaster-Wald.

 

12.06.2021

Burkhard Quinger: Vielfalt der Auengehölze an Ammersee-Südufer und südwestlichem Starnberger See.

 

13.06.2021

Solveig Tietz: Botanische Erkundungen im Gebiet des Rangierbahnhofs südlich der Fasanerie/München

 

18.06.2021

Alexander Rumpel: Lebensraum- und Artenvielfalt im Bergsturzgebiet „Gsott“.

 

26.06.2021

Cornelia Siuda & Katrin Ketterer: Botanik auf Torf, Botanik im Torf.

 

27.06.2021

Gabriela Schneider: "Steppenheide"-Relikte im Landkreis Miesbach.

 

3.-4.07.2021

Werner Wiesner & Thomas Schauer: Botanische Exkursion in die Kalkkögel (Stubaier Alpen).

 

10.07.2021

Christa Ruppert: Gruttenhütte im Wilden Kaiser: Alpenpflanzen für Einsteiger.

 

24.07.2021

Stefan Gey: Exkursion der "Bayerischen Moosfreunde" - Teilgruppe Süd - ins Mangfallgebirge.

 

25.09.2021

Alfred Ringler: Vorher-/Nachher-Bildserie des Lech und Folgerungen für das Lech-Management.

--- 2020 ---

 

14.01.2020

Dr. Günther Woehlke: Flora Californica: Eine virtuelle Exkursion jenseits der Mammutbäume.

Von den „Blumenkindern“ in San Francisco bis ins Hochgebirge. Vegetation im größten Bundesstaat der USA.

04.02.2020

Edmund Garnweidner: Landschaft und Flora im Norden Skandinaviens.
Erinnerungen an die BBG-Exkursionen 2002 und 2008.

 

18.02.2020

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl

 

03.03.2020

Schwarz-weiße Schönheit „on the Rocks“: Die Bedeutung des Tangelhumus für die Bergwälder der Kalkalpen. Wie man dicke Humuspolster an ihrem Bewuchs erkennt und was getan werden kann, um sie zu schützen.

 

01.-03.05.2020

Markus Reimann & Dr. Oliver Dürhammer: 26. Treffen der Bayerischen Moos- und Flechtenfreunde im Allgäu. Moos- und Flechtenexkursionen für Anfänger und Fortgeschrittene.

(wegen Corona ausgefallen)

 

03.-17.05.2020

Edmund Garnweidner: Botanische Exkursion auf die Insel Samos.

(wegen Corona ausgefallen)

 

12.05.2020 

Sabine Rösler: Kartierexkursion zwischen Utting und Holzhausen. Gemeinsamschaftsexkursion mit dem LBV-Projekt "Mitmachflora Ammersee".

(wegen Corona ausgefallen)

 

16.05.2020

Dr. Andreas Fleischmann: Lechheiden bei Kissing mit BBG-Schutzgebiet Kissinger Bahngruben.
(wegen Corona ausgefallen)

 

21.05.2020

Prof. Dr. Jörg Ewald: Biotope im Weltwald Freising. Wertbestimmende Arten und Lebensräume im FFH-Gebiet "Kammmolch-Habitate im Kranzberger Forst".

(wegen Corona ausgefallen)

 

06.06.2020

Burkhard Quinger: Kalkmagerrasen und Kalkbuchenwälder bei Andechs Vergleich von Mahd und Rinderweide, Ökotone zum Wald.

 

13.06.2020

Edmund Garnweidner: Streuwiesen, Moore und Schluchtwälder im Moränenland zwischen Iffeldorf und Eberfing. Mischwälder, Streuwiesen, Hochmoore und Schluchtwald im Lanzenbachtal.

 

20.06.2020

Prof. Dr. Jörg Ewald & Andreas von Heßberg: Floristische Erfassung der Erweiterungsfläche der Brunnenkopfalm im Ammergebirge. Fortsetzung der Kartierung von 2017.

 

27.06.2020

Fritz Eder & Fritz Eberlein: Alpine Flora am Jenner.

 

02.07.2020

Cornelia Scheuerer & Solveig Tietz: Geschichte und Botanik am Friedhof an der Alten St. Martinskirche München-Moosach. Führung im Rahmen der Moosacher Stadtteil-Kulturtage in Zusammenarbeit mit dem AK Friedhof.

 

04.-05.07.2020

Werner Wiesner & Thomas Schauer: Botanische Exkursion zum Blumenberg Blaser in den Stubaier Alpen (2441 m).
 

11.07.2020

Thomas Schauer: Gebirgspflanzen im westlichen Karwendel. Höhenwanderung über Seefelder Spitze (2220 m) und Reither Joch (2200 m).

 

18.07.2020

Christa Ruppert, Kreuzeckgebiet – Alpenpflanzen für Einsteiger. Möchten Sie gerne die Alpenflora (besser) kennenlernen? Steigen Sie ein!

 

01.08.2020

Sabine Rösler & Prof. Dr. Jörg Ewald: Auf Sendtners Spuren: Erkundung von Baumgrenzen im Wetterstein. Gemeinschaftsexkursion mit dem Verein zum Schutz der Bergwelt.

 

19.-20.09.2020

Katrin Ketterer & Prof. Dr. Jörg Ewald: Moosbestimmung im Murnauer Moos. Sammeln und Bestimmen von Moosen mit Mikroskop.

 

13.10.2020

Stefan Eggenberg: Zertifikate für botanische Artenkenntnis: Erfahrungen aus der Schweiz

Lisa Silbernagl, Das Netzwerk Artenkenner Bayern. (Bayerische Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege). Siehe unter Online-Vorträge!

 

24.10.2020

Harald Albrecht & Christian Köbele, Pflegeaktion Lochhauser Sandberg, Gemeinschaftsaktion mit LBV.

(wegen Corona ausgefallen)

 

07.11.2020

Harald Albrecht & Christian Köbele: Pflegeaktion Lochhauser Sandberg. Gemeinschaftsaktion mit LBV.

 

10.11.2020

Günter Gerlach: Naturkundliche Impressionen aus Peru.

 

15.12.2020

Dr. Andreas Fleischmann: Die Campos Rupestres - Vegetation in Brasilien: Karnivoren und Kakteen.

--- 2019 ---

15. 01.2019

Günter Gerlach: Auf dem Inka-Trail nach Machu Picchu und ins Tiefland von Süd-Peru. Am Rande des bekanntesten Wanderwegs der Anden befinden sich Kultstätten der Inkas und eine erstaunliche Artenvielfalt in reich strukturierten Lebensäumen.

 

05.02.2019

Jakob Huber, Johannes Kollmann, Stefan Hofmann und Harald Albrecht: Wird aus den Erweiterungsflächen der Garchinger Heide ein Duplikat der Altheide? Einfluss der Moosdeckung auf die Etablierung typischer Heidearten und Vegetationsentwicklung auf den Erweiterungsflächen 1993 – 2015.

 

19.02.2019

Mitgliederversammlung

 

25.02.2019

Prof. Dr. Johannes Vogel: Innovation mit Partizipation. Die biologische Vielfalt ist ernsthaft bedroht. Wissenschaft und Politik stehen bei der Suche nach Lösungen in der Pflicht. Ohne die Mitwirkung der Bürger und Bürgerinnen ist eine Wende aber nicht zu schaffen.

 

12.03.2019

Jozo Džambo: Otto Sendtners botanische Reise nach Bosnien im Jahr 1847. Ein wissenschaftliches Abenteuer im osmanischen Bosnien. 

 

06.04.2019

9. Tag der Bayernflora 2019. Arbeitsgemeinschaft Flora von Bayern Botanische Staatssammlung München.

 

10.04.2019

Martius, der bayerische Humboldt? Vorträge von Prof. Dr. Susanne S. Renner, Prof. Dr. Jürke Grau, Dr. Markus Wesche; Film „Das Siebengestirn“ von Angelika Weber M.A., Omnis Terra Media GmbH.

 

Mittwoch 1. Mai 2019

Katrin Ketterer und Prof. Dr. Jörg Ewald: Süßgräser im blütenlosen Zustand bestimmen. Exkursion mit Einführung im Saal.

 

01.06.2019

Burkhard Quinger: Pflege und Renaturierung von Magerrasen (LRT 6210) und artenreichen Mähwiesen (LRT 6510) am Hirschberg und in der Magnetsrieder Hardt. Fachexkursion mit Vorstellung der Versuchsflächen und Ergebnisse aus 30 Jahren.

 

02.06.2019

Edmund Garnweidner: Iris-Wiesen und Spirkenfilze zwischen Ammersee und Lech. Exkursion vorwiegend für botanisch Interessierte ohne Vorkenntnisse. 

 

11.06.2019

Heiko Liebel und Prof. Dr. Jörg Ewald: Niedermoorvegetation im Murnauer Moos. Typische und seltene Pflanzen der Streuwiesen.

 

15.06.2019

Burkhard Quinger: Eberfinger Drumlinfeld und Bernrieder Filz. Magerrasen und hochwertige Moore der Grundmoränenlandschaft.

 

22.06.2019

Prof. Dr. Jörg Ewald, Jonathan Kiefer, Sandra Semmler und Tobias Maier: Die Garchinger Heide und ihre Erweiterungsflächen. Floristische Entwicklung und Pflege; in Zusammenarbeit mit dem Heideflächenverein im Münchener Norden e.V.

 

29.06.2019

Christa Ruppert: Wendelstein – Alpenpflanzen für Einsteiger. Möchten Sie gerne die Alpenflora (besser) kennenlernen? Steigen Sie ein! Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn, Bergwanderung auf dem Panoramaweg um den Wendelsteingipfel.

 

30.06.2019

Ingrid Wagner, Alfred Wagner, Klaus Pukall und Sabine Rösler: Durch das Ettaler Weidmoos. Gemeinschaftsexkursion mit dem Verein zum Schutz der Bergwelt (VzSB) in ein ganz besonderes Moor mit botanischen Schmankerln wie dem Karlsszepter.

 

07.07.2019

Thomas Schauer: Brauneck–Latschenkopf-Vorderer Kirchstein. Abstieg über Probstalm und Hintere Längental-Alm.

 

15.10.2019

Dr. Eckart Kolb: Der Yukon von den Quellseen bis zur Beringsee. Ein Reisebericht aus naturwissenschaftlicher Sicht.

 

19.11.2019

Prof. Dr. Marc Gottschling: Bayerische Dinos. Quicklebendig und mikroskopisch klein. Neues von einer vielgestaltigen Algengruppe.

 

17.12.2019

Prof. Dr. Susanne Renner: Warum ist die Herbstfärbung der Bäume in Nordamerika so viel farbiger als bei uns? Und wird sich das mit dem Klimawandel ändern?

--- 2018 ---

16.01.2018

Brigitta Erschbamer: Effekte des Klimawandels im Alpenraum. Die weltweit bemerkbare Temperaturerhöhung bewirkt gerade im Hochgebirge markante Änderungen der Artenvielfalt und der Pflanzengesellschaften. Langzeitunter­suchungen aus den Dolomiten und den Ötztaler Alpen zeigen diese Trends auf eindrucksvolle Weise

 

30.01.2018

Edmund Garnweidner: Landschaft und Flora der Kanarische Inseln. Von 1990 bis 2010 fanden fünf Exkursionen der Bayerischen Botanischen Gesellschaft zu den Kanaren statt, bei denen alle Inseln besucht wurden. Im Vortrag werden neben der Landschaft auch die botanischen Höhepunkte dieser Reisen vorgestellt.

 

06.02.2018

Markus Bräu: Pflanzen-Insektenbeziehungen auf bayerischen Trockenstandorten. Der Vortrag zeigt in eindrucksvollen Makrofotos Insekten, die in Bayern an Pflanzen trockener Standorte gebunden sind. Veranstaltung in Kooperation mit dem Heideflächenverein, der u.a. die Garchinger Heide pflegt.

 

20.02.2018

Mitgliederversammlung

 

13.03.2018

Burkhard Quinger: Standorte mit Vorkommen hochgradig bedrohter Moorpflanzen. Dokumentation der Zustandsentwicklungmit Planung von Maßnahmen. In dem Vortrag wird die Bestandsentwicklung verschiedener Moorpflanzen mindestens der vergangenen 15 Jahre, vielfach der vergangenen 30 Jahre in Mooren der des bayerischen Alpenvorlands und der bayer. Alpen vorgestellt.

 

14.04.2018

8. Tag der Bayernflora 2018. Er wird von der Arbeitsgemeinschaft Flora von Bayern ausgerichtet, in Kooperation mit der Stadt Passau und dem Naturwissenschaftlichen Verein Passau.

 

18.05.2018

Sabine Rösler: Frühlingsflora im westlichen Ammerseegebiet - Wälder und Feuchtvegetation im Steinigen Graben. 

 

26.05.2018

Sabine Rösler: Wellheimer Trockental: Fahrrad-Exkursion im Jura.

Alexander Rumpel: Trockenhang-Biotopkomplexe und Naturwald der Südlichen Frankenalb.

 

31.05.2018

Prof. Dr. Jörg Ewald: Ein Jahr nach dem Waldbrand am Graseck. Die Bergwanderung erkundet Spuren des Waldbrands in der Vegetation.

 

03.06.2018

Jonathan Kiefer und Thomas Weber: Raritäten der Garchinger Heide. Für Fortgeschrittene: Nachkartierung von verschollenen und seltenen Pflanzen in der Altheide und den Erweiterungsflächen.

16.-17.06.2018

Jörg Ewald und Sarah Fütterer: Flora der Brunnenkopf-Alm. Die BBG erfasst die Artenzusammensetzung zu Beginn der Reaktivierung. Nach 60 Jahren Brache wird die Alm im Naturpark Ammergebirge mit Murnau-Werdenfelser Mutterkühen bestoßen.

 

07.07.2018

Brigitte und Ernst Krach: Das Tal der Östlichen Rohrach. Die Biber „am Werk“! Dazu Orchideenbuchenwald und Halbtrockenrasen.

 

08.07.2018

Stefan Kattari und Sabine Rösler: Bergflora und Almen im NSG Geigelstein. Wanderung vom Bergsteigerdorf Schleching (610 m ü. NN) hinauf zur Haidenholzalm (1345 m ü.NN). Gemeinschaftsexkursion mit dem Verein zum Schutz der Bergwelt.

 

13.07.2018

Johann Krimmer, Matthias Drösler und Dr. Josef Braun: Innovationen im Moos. In Sichtweite von Weihenstephan werden Niedermoor-Flächen gezeigt, die landwirtschaftliche Produktion unter Berücksichtigung von Arten- und Klimaschutz ermöglichen.

 

14.07.2018

Christa Rupper: Rofangebirge – Alpenpflanzen für Einsteiger. Möchten Sie gerne die Alpenflora (besser) kennenlernen? Steigen Sie ein! Berg- und Talfahrt mit der Seilbahn, Bergwanderung (ab 1831 m) Richtung Rofanspitze (2259 m).

 

22.07.2018

Edmund Garnweidner: Mischwälder und Trockenhänge zwischen Frieding und Andechs. Vorwiegend für botanisch Interessierte ohne Vorkenntnisse.

 

13.10.2018

Pflegeaktion am Lochhauser Sandberg. In Zusammenarbeit mit dem LBV, Arbeitsgerät und Brotzeit werden gestellt.

 

16.19.2018

Constantin Zohner: Phänologie und Klimawandel. Wie schnell reagieren Pflanzen und wieviel Spielraum haben sie bei Blattaustrieb und Blütezeiten?

 

16.11.2018

Michael Pinter: Die Wüste blüht – naturkundliche Einblicke ins Namaqualand. Veranstaltung der Münchner Kakteenfreunde e.V. in Kooperation mit dem Botanischen Garten München-Nymphenburg.

 

27.11.2018

Isa Ghasemi und Harald Volz: Lebensraum Blühfläche – Artenvielfalt auf dem Acker. Was Maßnahmen des Bayerischen Kulturlandschaftsprogramms zur Blütenvielfalt in der Agrarlandschaft beitragen.

 

 

18.12.2018

Markus Bauer und Jonathan Kiefer: Vegetationsveränderungen im Naturschutzgebiet Garchinger Heide seit den 1980er-Jahren. Veränderung der Artenzusammensetzung an Dauerbeobachtungspunkten und Entwicklung naturschutzfachlich hochwertiger Zielarten.

--- 2017 ---

10.01.2017

Bestimmungsabend. Botanische Staatssammlung.

 

17.01.2017

Ingrid Künne: Irland – die grüne Insel. 

 

31.01.2017

Edmund Garnweidner: Zwischen Dauphiné und Mt. Ventoux. Ein Streifzug durch die Landschaft und Flora der französischen Südwestalpen.

 

31.01.2017

Bestimmungsabend. Botanische Staatssammlung.

 

14.02.2017

Dr. Gregor Aas: Weiden (Salix): Diversität, Ökologie und Funktion einer unterschätzten Gehölzgruppe.

 

21.02.2017

Mitgliederversammlung

 

07.03.2017

Gabriela Schneider: Das Biodiversitätsprojekt „Löffelkraut & Co“ - Rettungsprogramm für einen Urbayern. 

 

28.03.2017

Bestimmungsabend. Botanische Staatssammlung.

 

01.04.2017

7. Tag der Bayernflora am Landesamt für Umwelt, Augsburg.

 

01.05.2017

Prof. Dr. Jörg Ewald: Wälder und Haiden im Münchener Norden - vom Berglholz zur Dietersheimer Brenne.

 

02.05.2017

Sabine Rösler und Christian Niederbichler: Wiesen und Haine im Schacky-Park, Dießen/Ammersee. Gemeinsame Kartierexkursion mit dem LBV-Projekt „Mitmachflora Ammersee“.

 

13.05.2017

Peter Claus: Kissinger Heide und Bahngruben - zwei Juwelen der Natur in Gefahr. Exkursion mit in Zusammenarbeit mit dem Aktionsbündnis keine Osttangente und dem Bund Naturschutz.

 

13.-27.05.2017

Edmund Garnweidner: Botanische Exkursion nach Südfrankreich.

 

20.05.2017

Brigitte und Ernst Krach: Pappenheim – die Perle des mittleren Altmühltals: Orchideenbuchenwald, Schluchtwald, Trockenrasen und Altwässer. In Zusammenarbeit mit vbio Bayern.

 

23.05.2017

Johannes Kollmann, Prof. Dr. Jörg Ewald, Christine Joas und Anne Meyer: Garchinger Heide. Auftaktwanderung der Bayern Tour Natur für die Region Oberbayern, mit Regierungspräsidentin Brigitta Brunner.

 

27.05.2017

Herbert Rudolf: Weltwald Freising - Bayerisches Landesarboretum.

 

02.06.2017

Edmund Garnweidner: Von Steinebach nach Weßling: Buchen-Mischwälder, Kalktrockenrasen und Toteislandschaft. Exkursion mit für botanisch Interessierte ohne Vorkenntnisse, es werden vorwiegend leicht kenntliche Arten erklärt.

 

10.06.2017

Burkhard Quinger: Auen entlang des Unterlaufs der Ammer und Weichholzauenwälder am südwestlichen Starnberger See. Schwerpunkt Weiden-Gewächse (Salicaceae) der Auen Südbayerns, außerdem seltene Ulmen-Arten.

 

13.06.2017

Menterschwaige, stadteinwärts. Kartier-Exkursion „Flora von München“.

 

24.06.2017

Stefan Kattari: Kartierungsexkursion auf die Kampenwand.

 

25.06.2017

Irmi Kemmer: Penzberg - von der Berghalde zur Loisach, artenreiche Wiesen, Quellen, Streuwiesen, Auwaldreste.

 

27.06.2017

Allacher Forst/Allacher Heide. Kartier-Exkursion „Flora von München“.

 

01.07.2017

Thomas Schauer: Allgäuer Alpen: Nagelfluhkette mit Hochgrat.

 

08.-09.07.2017

Fritz Eberlein, Hermann Hein, Fritz Eder: Lebensräume und Raritäten im Wimbachgries. Gemeinschaftsexkursion mit der Regensburgischen botanischen Gesellschaft.

 

11.07.2017

Schwarzhölzl. Kartier-Exkursion „Flora von München“.

 

22.08.2017

Truderinger Wald/Heidlüß. Kartier-Exkursion „Flora von München“.

 

29.08.2017

Maukenbach und Streuwiesen Langwied. Kartier-Exkursion „Flora von München“.

 

14.10.2017

Christian Köbele und Harald Albrecht: Pflegeaktion am Lochhauser Sandberg. Gemeinschaftskation mit dem LBV.

 

17.10.2017

Michaela Hofmann: Der Botanische Garten und die Blühstreifen des LBV. Werden sie von Münchens Wildbienen genutzt? Aktuell gibt es in München Nachweise von fast 200 verschiedenen Wildbienenarten, die alle auf ein reiches Blütenangebot angewiesen sind. Das gibt es im Botanischen Garten und auch auf den LBV-Blühstreifen - daher fragt man sich: „Wer summt denn da?“ 

 

14.11.2017

Dr. Hanno Schäfer: Systematik - warum sich Pflanzen-Namen immer wieder ändern. Eine kurze Einführung in die wunderbare Welt der Systematik, Taxonomie und Nomenklatur anhand von Beispielen aus unserer heimischen Pflanzenwelt.

 

12.12.2017

Dr. Oliver Dürhammer: Island - Unbändige Kräfte, Feuer, Eis und Trolle. Der Biologe und Fotograf führt mit eindrucksvollen Aufnahmen einmal um die Insel herum. Gegen den Uhrzeigersinn werden die Zuhörer die wichtigsten Landschaften dieses intensiv vom Vulkanismus geprägten Stückchens Erde kennenlernen. Geschichten über Land und Leute, Trolle und Elften gehören hier genau so dazu, wie die Botanik und die Vogelwelt.

--- 2016 ---

12.01.2016

Prof. Dr. Norbert Hölzel: Flora und Vegetation der Steppen- und Waldsteppenzone Nord-Kasachstans und West-Sibiriens.

 

19.01.2016

Bestimmungsabend

 

09.02.2016

Prof. Dr. Annette Otte: Graslandvegetation und Landnutzungswandel im Hohen Kaukasus (Georgien).

 

16.02.2016

Bestimmungsabend

 

23.02.2017

Mitgliederversammlung

 

01.03.2016

Bestimmungsabend und Exkursionsplanung für die München-Flora.

 

08.03.2016

Timo Conradi: Faktoren und Perspektiven pflanzlicher Diversität in süddeutschen Flussschotterheiden mit besonderer Berücksichtigung der Garchinger Heide. 

 

15.03.2016

Bestimmungsabend

 

29.03.2016

Bestimmungsabend

 

05.04.2016

Prof. Dr. Katja Thielbörger: Die Wüste lebt – Impressionen aus 20 Jahren Forschung im Nahen Osten.

 

09.04.2016

6. Tag der Bayernflora

 

15.-28.04.2016

Edmund Garnweidner: Botanische Exkursion in die spanische Extremadura.

Flug nach Jerez, Stationen in Cazalla, Guadalupe, Trujillo und San Martin de Trevejo. Rückflug von Madrid. Organisation: Reisen in die Natur, Joachim Griesinger.

 

16.04.2016

Katrin Ketterer und Dr. Oliver Dürhammer: Moose, Flechten und Frühblüher in der Maisinger Schlucht. Schlucht- und Hangwälder; leichte Wanderung nach Maising.

 

26.04.2016

Prof. Dr. Susanne S. Renner: Das Neueste von den Geschlechtschromosomen der Pflanzen.

 

13.05.2016

Sabine Rösler, Jörg Ewald und Christian Niederbichler: „Weinberg“ oberhalb des Pilsensees. Leitenwälder und Magerrasen mit Elsbeeren, Sorbus-Hybriden und Kanten-Wolfsmilch. Kartierexkursion gemeinsam mit der „Mitmach-Aktion Internetflora Ammersee“ des LBV.

 

28.05. 2016

Prof. Dr. Jörg Ewald: Exkursion in die Isarauen bei Gaden. Auwälder und Magerrasen der Brennen (Freisinger Buckel), Flutrinnen und Deiche.

 

04.06.2016

Franz März und Franz Winter: Kartierexkursion für Anfänger in die Salzachhänge bei Nonnreit zwischen Burghausen und Tittmoning. Wälder und Hangmoore an der Salzach (MTB 7842/3 und /4); Erfassung der Flora im westlichen Teil für die Bayernkartierung. Eventuell nachmittags Abstecher zu einer Brenne an der Alz.

 

05.06.2016

Alfred Ringler: Exkurskon vom Teufelsgraben zum Wampenmoos. Wo der Isargletscher am größten ist: Erratika, Mischwälder, Tannenwälder, Toteiskessel und Schwingrasen mit Eiszeitrelikten.

 

12.06.2016

Edmund Garnweidner: Exkursion in die Trockenrasen und Auen-Gehölze am Lech zwischen Scheuring und Prittriching. Speziell für botanisch Interessierte ohne Vorkenntnisse; es werden neben leicht kenntlichen Arten auch einige Besonderheiten der heimischen Heide-Vegetation erklärt.

 

18.06.2016

Thomas Schauer: Höhenwanderung für Geöbte auf den Wallberg und Setzberg. Subalpine Vegetation auf Hartkalken (Hauptdolomit, Plattenkalk, Rätkalk) und auf basischen bis sauren Mergelkalken (Kössenerund Liasschichten, Radiolarit).

 

26.06.2016

Sebastian Hopfenmüller und German Weber: Exkursion ins Tal der Östlichen Günz (Lkr. Unterallgäu / Ostallgäu). Wiesen, Weiden, Kalktufflebensräume (Reverdis-Quelle mit Cochlearia bavarica), Hangwälder.

 

08.07.2016

Bernd Hertle: Exkursion in den Sichtungsgarten Weihenstephan – Ein Garten mit Vorbildern aus Kunst und Natur. Seit 1947 werden in diesem Garten Stauden und Gehölze auf ihre Eignung als Gartenpflanzen geprüft.

 

09.07.2016

Burkhard Quinger: Exkursion in die Quellmoor-Biotope am Ettinger Bach, im Eberfinger Drumlinfeld und am südlichen Starnberger See.

 

16.07.2016

Brigitte und Ernst Krach: Exkursion zum Dollnstein – Felsköpfe, Trockenrasen und Orchideenbuchenwald im Altmühl- und Wellheimer Trockental.

 

28.-31.07.2016

Werner Wiesner, Thomas Schauer und Heinz Parker: Alpenexkursion in den Biosphärenpark Nockberge. Subalpine Vegetation auf kristallinen Gesteinen, Kalk und Dolomit; größter Lärchen-Zirbenbestand der Ostalpen, Norischer Speik. Unterkunft auf der Turracher Höhe.

 

30.07.2016

Fritz Eberlein, Hermann Hein und Fritz Eder: Botanische Wanderung für Geübte auf das Hörndlbrett.

 

04.10.2016

Dr. Oliver Dürhammer: Sylt - eine Reise zwischen Dünenmooren und Friesenwällen.

 

15.10.2016

Pflegeaktion am Lochhauser Sandberg. Die diesjährigen Pflegemaßnahmen finden gemeinsam mit dem LBV statt. Für eine Brotzeit ist gesorgt! 

 

18.10.2016

Bestimmungsabend

 

22.10.2016

Katrin Ketterer: Mooskurs. Einstieg in die Welt der Torfmoose, München. Bestimmung nach makroskopischen und mikroskopischen Merkmalen (Mikroskopie, Präparier-, Schnitt- und Färbetechnik).

 

25.10.2016

Dr. Christian Berg: Südwest-Australien – ein einmaliger Hotspot der Phytodiversität.

 

08.11.2016

Bestimmungsabend

 

22.11.2016

Dr. Günther Gerlach: Reise in die Vergangenheit - Die legendären Tafelberge Venezuelas.

 

29.11.2016

Bestimmungsabend

 

20.12.2016

Dr. Andreas Fleischmann: Neuigkeiten und kaum Bekanntes zur Bestäubungsbiologie heimischer Pflanzen.

 

--- 2015 ---

 

13.01.2015

Bestimmungsabend

 

20.01.2015

Johannes Bradtka: Flechten und Waldnaturschutz.

 

27.01.2015

Bestimmungsabend

02.02.2015

Prof. Dr. František Krahulec: Evolution in the Genus Pilosella. VF. Schuhwerk-Gedächtnis-Vortrag.

 

09.02.2015

Prof. Dr. Robert E. Ricklefs: Pattern and process in tree species diversity.

 

17.02.2015

Bestimmungsabend und Exkursionsplanung für die München-Flora.

24.02.2015

Mitgliederversammlung

 

03.03.2015

Edmund Garnweidner: Ein Streifzug durch die Flora der Südalpen. Vorschau auf die geplante Exkursion an den Gardasee.

 

10.03.2015

Bestimmungsabend

 

17.03.2015

Dr. Andreas Fleischmann: Parasitische Blütenpflanzen - Leben auf Kosten anderer.

 

24.03.2015

Bestimmungsabend

 

31.03.2015

Prof. Dr. Matthias Drösler: Klimaschutz durch Moorrenaturierung.

 

07.04.2015

Bestimmungsabend

 

14.04.2015

Norbert Meyer: Neues zu Sorbus in Bayern.

 

19.04.2015

Dr. Oliver Dürhammer und Katrin Ketterer: Exkursion für Anfänger zu Moosen im Isartal bei Grünwald.

 

21.04.2015

Exkursion „Flora von München“ – Nordfriedhof NW (7835/213). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. 

 

25.04.2015

Gabriela Schneider: Exkursion zum Bayerischen Löffelkraut. Möglichkeiten und Grenzen des Biodiversitätsprojekts „Löffelkraut & Co.“.

 

05.05.2015

Exkursion „Flora von München“ – Freiham (7834/324). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen.

 

16.05.2015

Irmi Kemmer und Prof. Dr. Jörg Ewald: Kartier-Exkursion Tag der Oberbayern-Flora. Magerrasen und Stadtwald am Gögerl und Hechenberg (MTB-8132-424, 8132-442).

 

19.05.2015

Exkursion „Flora von München“ – Haidhausen (7835/413). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen. 

 

01.-10.06.2015

Edmund und Hertha Garnweidner: Botanischen Exkursion an den Gardasee.

 

01.-15.06.2015

Dr. Asta Napp-Zinn und Dr. Ismet Yenmez: Exkursion in die Ost-Türkei.

 

02.06.2015

Exkursion „Flora von München“ – Feldmoching N (7735/314). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen. 

 

06.06.2015

Hermann Hein und Fritz Eberlein: Exkursion zu Lebensräumen und Raritäten der Weißbachschlucht bei Schneizlreuth.

 

13.06.2015

Edmund Garnweidner: Mischwälder und Feuchtwiesen auf der Altmoräne der Emmeringer Leite. Es werden in erster Linie die leicht kenntlichen Wald- und Wiesenblumen erklärt.

 

16.06.2015

Exkursion „Flora von München“ – Dirnismaning (7735/423). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen. 

 

20.06.2015

Timo Conradi: Exkursion in die Garchinger Heide: Vegetation und Wiederherstellung von Kalkmagerrasen.

 

23.06.2015

Christian Niederbichler und Prof. Dr. Jörg Ewald: Vegetation des Ammersee-Ufers bei Inning.

 

27.06.2015

Burkhard Quinger: Exkursion zu Vegetation und Landschaft im Eberfinger Drumlinfeld mit Magnetsrieder Hardt.

 

27.06.2015

Thomas Schauer: Exkursion für Geübte zu Alpine Vegetation im Rofan-Gebirge (Tirol).

 

30.06.2015

Exkursion „Flora von München“ – Puchheim Ort (7834/134). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen. 

 

04.-05.07.2015

Burkhard Quinger, Prof. Dr. Jörg Ewald, Alfred Ringler und Dr. Andreas Fleischmann: Gemeinschaftsexkursion mit der Regensburgischen Botanischen Gesellschaft nach Murnau. Feier des 125-jährigen Bestehens der BBG in der Gaststätte Ähndl, Ramsachkircherl bei Murnau. Am Sonntag: Bergwiesen über dem G7-Gipfel

 

11.07.2015

Brigitte und Ernst Krach: Exkursio zu Trockenrasen, feuchte Ausgleichsflächen und Autobahnvegetation im Altmühltal.

 

14.07.2015

Exkursion „Flora von München“ – Neuperlach (7835/444). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen. 

 

25.07.2015

Dr. Andreas Zehm: Exkursion für Geübte rund um das Friedergries: Wildflussaue, Schwemmfächer, subalpine Offenland- und Waldvegetation (evtl. Rotmoos).

 

27.-31.07.2015

Lenz Meierott: Kartier-Exkursion rund um das Friedergries: Wildflussaue, Schwemmfächer, subalpine Offenland- und Waldvegetation (evtl. Rotmoos).

 

28.07.2015

Exkursion „Flora von München“ – Giesinger Waldhaus (7935/122). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen. 

 

11.08.2015

Exkursion „Flora von München“ – Ramersdorf (7835/432). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen.

 

15.08.2015

Maximiliane Mehringer, Ernst Ehret und Burkhard Quinger: Exkursion nach Krailling. Das ehemalige Pionierübungsgelände Krailling im Kreuzlinger Forst als Landschaftsarchiv.

 

25.08.2015

Exkursion „Flora von München“ – Neuried (7934/221). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen.

 

08.09.2015

Exkursion „Flora von München“ – Harlaching (7935/211). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen.

 

08.09.2015

Exkursion „Flora von München“ – Bahnhof Perlach (7935/221). Die Exkursionen in diesem Jahr führen wieder in bisher unzureichend bearbeitete Gebiete. Anfänger/innen sind jederzeit willkommen. 

 

06.10.2015

Bestimmungsabend

 

13.10.2015

Dr. Peter Poschlod: Geschichte der Kulturlandschaft. Festvortrag anlässlich des 125-jährigen Bestehens der BBG mit anschließendem Umtrunk.

 

17.10.2015

Katrin Ketterer: Erkennen und Bestimmen von Torfmoosen im Labor und im Gelände.

 

20.10.2015

Katrin Ketterer: 2. Workshop zum Wiki der Flora von Bayern. 

 

20.10.2015

Bestimmungsabend

 

21.10.2015

Katrin Ketterer: 2. Workshop zum Wiki der Flora von Bayern.

 

24.10.2015

Pflegeaktion am Lochhauser Sandberg. Die diesjährigen Pflegemaßnahmen am Lochhauser Sandbergfinden gemeinsam mit dem LBV statt. Für eine Brotzeit ist gesorgt!

 

03.11.2015

Bestimmungsabend

 

17.11.2015

Prof. Dr. Andreas Bresinsky: Transasiatische Impressionen eines Botanikers – China, Mongolei, Russland.

 

24.11.2015

Bestimmungsabend

 

08.12.2015

Bestimmungsabend

 

15.12.2015

Prof. Dr. Norbert Müller: Vegetation der alpinen Wildflüsse Lech und Tagliamento im Vergleich.

 

--- 2014 ---

 

09.01.2014

Bestimmungsabend

 

14.01.2014

Prof. Dr. Jürke Grau: Von alten Pflanzen und über das Alter der Pflanzen.

 

23.01.2014

Bestimmungsabend entfällt. Ersatztermin: 30.01.2014

 

28.01.2014

Prof. Dr. Hanno Schäfer: Pflanzensammeln und Herbarien — für die moderne Forschung entbehrlich?.

 

30.01.2014

Bestimmungsabend. Strategiediskussion Flora von München mit Dr. Bernhard Dickoré

 

06.02.2014

Bestimmungsabend

 

28.01.2014

Dr. Andreas Fleischmann: Parasitische Blütenpflanzen: Leben auf Kosten anderer.

 

20.02.2014

Bestimmungsabend

 

25.02.2014

Mitgliederversammlung

 

06.03.2014

Bestimmungsabend

 

11.03.2014

Erwin Reichardt: Wunderwelt im Kleinen: Ein Streifzug durch das Reich der Kieselalgen.

 

18.03.2014

Prof. Dr. Andreas Rothe: Energiewende im Wald — wird die Artenvielfalt gleich mit verbrannt?

 

20.03.2014

Bestimmungsabend

 

--- 2013 ---

 

08.01.2013

Edmund Garnweidner: Irland – Landschaft und Flora am Westrand Europas.

 

10.01.2013

Dr. Franz Schuhwerk: Bestimmungsabend (Papilionaceae, Geraniaceae, Malvaceae). Entfällt.

 

28.01.2013

Dr. Thomas Schauer: Wildflusslandschaften am Tagliamento, dem König der Alpenflüsse.

 

24.01.2013

Dr. Franz Schuhwerk: Bestimmungsabend (Hypericaeae, Violaceae, Onagraceae).

 

05.02.2013

Mitgliederversammlung

 

07.02.2013

Dr. Franz Schuhwerk: Bestimmungsabend (Cornaceae, Umbelliferae).

 

19.02. 2013

Dr. Anton Schmidt: In den Tundren Nordamerikas.

 

20.02.2013

Dr. Franz Schuhwerk: Bestimmungsabend (Boraginaceae, Labiatae, Solanaceae, Scrophulariaceae).

 

05.03.2013

Prof. Dr. Lenz Meierott: Blütenwelt des Transkaukasus – botanische Reisen durch Armenien.

 

12.03.2013

Dr. Hans-Joachim Esser und Dr. Franz Schuhwerk: Vorstellung von Neuzugängen der Bibliothek und des Herbariums. Anschließend geselliges Beisammensein in einem Lokal in der Nähe.

 

19.03.2013

Ingrid Künne: Pflanzen der Bibel.

 

20.03.2013

Dr. Franz Schuhwerk: Bestimmungsabend (Campanulaceae, Compositae).

 

22.03.2013

Evolution, genomics, and biology of bryophytes: A symposium organized by the Botanische Staatssammlung München on the occasion of its 200th anniversary, with support from the University of Munich(LMU) and the Botanical Garden of Munich.

 

09.04.2013

Dr. Friedrich Kögel: Mauerblümchen, die verkannten Sieger.

 

20.04.2013

3. Bayerischer Floristentag in Regensburg am Botanischen Institut der Universität Regensburg. Aktuelle Informationen zum Projekt „Flora von Bayern“ und Exkursion in die Umgebung.

 

23.04.2013

Dr. Ehrentraud Bayer: Bunter Blumenflor und Wüste beklemmender Öde. Eine Reise durch Chile auf den Spuren von Therese Prinzessin von Bayern.

 

02.05.2013

Exkursion „Flora von München“ – Giesing. 

 

12.05.2013

Dr. Wolfgang Braun: Das Wildmoos bei Schöngeising. Das Wildmoos ist ein von Niedermoor umgebenes Hochmoor im Endmoränengürtel des ehemaligen Ammerseegletschers. Die Führung ist auch für Naturfreunde ohne botanische Vorkenntnisse geeignet.

 

16.05.2013

Exkursion „Flora von München“ – Universität. 

 

23.05.2013

Exkursion „Flora von München“ – Harthaus. 

 

09.06.2013

Dr. Franz Schuhwerk: Exkursion „Projekt Flora von Bayern“ – Habichtskräuter. Thematische Exkursion zu kritischen Gattungen (Hieracium/Pilosella).

 

31.05.2013

Prof. Dr. Jörg Ewald und Prof. Dr. Hanno Schäfer: Exkurion Wälder der Burghauser Leiten. Kartierexkursion im Lehrrevier der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf bei Freising.

 

01.06.2013

Brigitte und Dr. Ernst Krach: Exkursion Nagelberg und Schambachried. Xerothermbiotope mit pontischen Arten, Feuchtgrünlandreste mit Raritäten an der Verbreitungsgrenze.

 

06.06.2013

Exkursion „Flora von München“ – Freimann. 

 

07.06.2013

200 Jahre Botanische Staatssammlung München. Ein Symposium anlässlich des 200-jährigen Bestehens der Münchner Herbarien.

 

08.07.2013

Edmund Garnweidner: Moränenland bei Andechs. Die Wanderung (bis 4 km) wendet sich speziell an Naturfreunde ohne botanische Vorkenntnisse und stellt die leicht kenntlichen Arten unserer Moore und Heiden in den Vordergrund.

 

11.06.2013

Steffen Fleischhauer und Prof. Dr. Jörg Ewald: Exkursion Kulinarisches, Ökologisches und Taxonomisches zur Vegetation der Isaraue. Eigenschaften und Verwendung essbarer Wildpflanzen werden zusammen mit Standortsansprüchen und Verwandtschaftsbeziehungen vorgestellt.

 

13.06.2013

Exkursion „Flora von München“ – Basler Straße. 

 

15.06.2013

Burkhard Quinger: Botanisch-landschaftskundliche Exkursion in der oberen Ammerseeleite zwischen Erling-Andechs und Pähl mit besonderer Berücksichtigung der Hutweidelandschaften des Hartschimmelhofes. Vegetationstypen: Kalk- und Silikat-Magerrasen, intakte Hangquellmoore, Quellstreuwiesen und Kalk-Buchenwälder. Nachmittags Abstecher zum Mesnerbichl im südwestlichen Machtlfinger Drumlinfeld.

 

16.06.2013

Dr. Bernhard Dickoré und Tobias Maier: NSG Fröttmaninger Heide. Pflanzen und Tiere des NSG Fröttmaninger Heide; Fernglas und Lupe sind hilfreich 
 

20.06.2013

Exkursion „Flora von München“ – Rosenheimer Platz. 

 

Donnerstag 20. Juni 2013

Exkursion „Flora von München“ – Denninger Straße. 

 

29.06.2013

Prof. Dr. Rainer Nowack: Vegetation in Lindau am Bodensee. Ruderalvegetation entlang der stillgelegten Gleiskörper sowie Ufervegetation am Bodensee; im Anschluss evt. Abstecher ins Enzisweiler Moos oder Degermoos.

 

06.07.2013

Christian Niederbichler: Moränenlandschaft zwischen Ammersee und Hohenpeißenberg. Führung anlässlich des Oberbayerischen Floristentages, Kartierung der Flora.

 

11.07.2013

Exkursion „Flora von München“ – Neuperlach Zentrum. 

 

13.07.2013

Johann Bauer: Blumenwiesen unterm Hönig bei Berwang (Tirol, Lechtaler Alpen). Leichte Wanderung zur Kögelehütte und zum Hönig. Auch für Anfänger und Einsteiger geeignet.

 

13.07.2013

Rainer Otto: Exkursion „Projekt Flora von Bayern“ – Weiden. Thematische Exkursion zu kritischen Gattungen Weiden (Salix).

 

18.07.2013

Exkursion „Flora von München“ – Fasanerie. 

 

21.07.2013

Dr. Thomas Schauer: Sellraintal (westlich Innsbruck). Exkursion ins Silikatgebirge der Stubaier Alpen, im Bereich der Rosskogelhütte, Ranggerköpfl (1939 m), Krimpenbachalm, Kögele (2195 m) und evt. Rosskogel (2650 m). 
 

25.07.2013

Exkursion „Flora von München“ – Oberwiesenfeld. 

 

Donnerstag 25.-28.07.2013

Stefan Kattari: Chiemgauer Alpen. Gemeinschaftsexkursion der BBG und RGB. Mettenhamer Filze (Naturschutzgebiet), Fellhorn (Chiemgau), Winklmoosalm und Dürrnbachhorn, Entenlochklamm (NSG, Tiroler Ache)

 

01.08.2013

Exkursion „Flora von München“ – Milbertshofen. 

 

08.08.2013

Exkursion „Flora von München“ – Maria-Eich-Straße. 

 

22.08.2013

Exkursion „Flora von München“ – Solln. 

 

29.08.2013

Exkursion „Flora von München“ – Klinikum Harlaching. 

 

05.09.2013

Exkursion „Flora von München“ – Machtlfinger Straße.

 

28.09.2013

Dr. Peter Döbbeler: Exkurion parasitische Pilze im Botanischen Garten München-Nymphenburg.

 

24.10.2015

Pflegeaktion am Lochhauser Sandberg. Die diesjährigen Pflegemaßnahmen am Lochhauser Sandbergfinden gemeinsam mit dem LBV statt. Für eine Brotzeit ist gesorgt!

 

07.11.2013

Bestimmungsabend

 

09.11.2013

Prof. Dr. Andreas Bresinsky: Botaniker erkunden Bayern: Rückschau und Ausblick 100 Jahre nach Vollmanns Flora.

 

21.11.2013

Bestimmungsabend

 

26.11.2013

Prof. Dr. Rainer Nowack: Von Giften und Heilmitteln — der Mensch als Opfer und Nutznießer von Pflanzeninhaltsstoffen.

 

05.12.2013

Bestimmungsabend

 

10.12.2013

Dr. Günther Gerlach: Münchner Amazonienforschung in Peru — Faszinierendes von der Regenwaldstation Panguana.

 

17.12.2013

Edmund Garnweidner: Frühling auf Mallorca — ein botanischer Streifzug durch die Flora der Balearen.

 

--- 2012 ---

 

08.11.2012

Dr. Franz Schuhwerk: Bestimmungsabend (Pteridophyten, Monokotyle vor allem Cyperaceae, Gramineae).

 

13.11.2012

Dr. Andreas Gröger: Die Páramo-Vegetation der nördlichen Anden. 

 

22.11.2012

Dr. Franz Schuhwerk: Bestimmungsabend (Ranunculaceae, Berberidaceae, Papaveraceae bis Caryophyllaceae, Amaranthaceae, Chenopodiaceae, Polygonaceae).

 

04.12.2012

Prof. Dr. Michael Krings: Leben vor 400 Millionen Jahren: Pflanzen, Tiere und Pilze im Unterdevon.

 

06.12.2012

Dr. Franz Schuhwerk: Bestimmungsabend (Cruciferae, Saxifragaceae, Rosaceae).

 

18.12.2012

Dr. Markus Scholler: Pflanzenparasitische Rostpilze: Plage und Faszinosum.

bottom of page