SONDERBÄNDE

E. Reichardt (2018): Die Diatomeen im Gebiet der Stadt Treuchtlingen. 2 Bände. Selbstverlag der Bayerischen Botanischen Gesellschaft, 1.184 Seiten, Leinen-Einband, ISBN 978-3-00-060715-8, 451 S/W-Tafeln mit über 10.600 Abbildungen 

Das 2-bändigeWerk zeigt die gesamte Variationsbreite der Kieselalgen des Gebietes der Stadt Treuchtlingen mit mehr als 10600 licht- und rasterelektronenmikroskopischen Mikrofotos. Die in dieser Hinsicht beispiellos detaillierte Darstellung ist das Resultat von über 40 Jahren intensiver Forschungstätigkeit. Neue Erkenntnisse und kritische Sichtung der Literatur liefern Beiträge zum besseren Verständnis der Taxonomie der bayerischen Diatomeen und bieten auch Hilfen bei bestimmungstechnischen Problemen. 23 Arten werden in dieser Arbeit neu beschrieben, eine Reihe neuer taxonomischer Bewertungen wird vorgenommen. Durch die Vielzahl rasterelektronenmikroskopischer Bilder erhält man zudem einen umfassenden Überblick über feinstrukturelle Baumuster und Besonderheiten. 

Preis für BBG-Mitglieder 175 € (incl. Porto im Inland), für Nicht-Mitglieder 231 € (zzgl. Porto). Bestellungen bitte per Post oder Fax an die Gesellschaftsadresse oder per E-Mail an bestellung@bbgev.de

Breitfeld M., Hertel E. & Baumann A. (2017): Die Florenwerke Deutschlands - Werke und Autoren. Sonderband der Berichte der Bayerischen Botanischen Gesellschaft, 784 S.  - nur e-Book, nicht als Druckwerk erhältlich -
Aktuelle Version: 3., überarbeitete Auflage, Mai 2020 (e-Book: PDF zum Download

Wolfgang Lippert & Lenz Meierott (2018): Kommentierte Artenliste der Farn- und Blütenpflanzen Bayerns, Vorarbeiten zu einer neuen Flora von Bayern, 2. Auflage als Online-Version, Dezember 2018. (e-Book: PDF zum Download)

W. Lippert & L. Meierott (2014): Kommentierte Artenliste der Farn- und Blütenpflanzen Bayerns. Selbstverlag der Bayerischen Botanischen Gesellschaft, 408 Seiten, 31 Farb-Abbildungen 


Die „Bayernliste“ fasst das bisherige Wissen um die Flora von Bayern zusammen und kommentiert insgesamt 5897 Sippen von Farn- und Blütenpflanzen. Sie kann den Fachbehörden für Naturschutz als Grundlage dienen und liefert Fachbotanikern wie Liebhabern der Flora Bayerns die notwendigen Grundlagen. Bestellungen zum Preis von 18 € incl. Porto für Mitglieder (25 € incl. Porto für Nichtmitglieder) bitte Post oder Fax an die Gesellschaftsadresse oder per E-Mail and bestellung@bbgev.de

N. Meyer, L. Meierott, H. Schuwerk & O. Angerer (2005): Beiträge zur Gattung Sorbus in Bayern. Sonderband der Berichte der Bayerischen Botanischen Gesellschaft, 216 S. 

Der Band enthält Bestimmungsschlüssel, ausführliche Artbeschreibungen und zahlreiche Farbfotos. Bestellungen zum Preis von 12 € incl. Porto für Mitglieder (19,50 € incl. Porto für Nichtmitglieder) bitte per Post oder Fax  an die Gesellschaftsadresse oder per E-Mail an bestellung@bbgev.de

Schuhwerk, F. (1988): Naturnahe Vegetation im Hotzenwald (Südöstlicher Schwarzwald). Sonderband der Berichte der Bayerischen Botanischen Gesellschaft, 576 S. (PDF zum Download)

Merxmüller, H. (1955): Karl Suessenguth. - Nachruf von Hermann Merxmüller. Sonderdruck aus Berichte der Bayerischen Botanischen Gesellschaft zur Erforschung der heimischen Flora. Vereinsnachrichten 1954 (Nachtrag zu Band 30). München 1955. (PDF zum Download).

©2020 - Bayerische Botanische Gesellschaft zur Erforschung der heimischen Flora