©2019 - Bayerische Botanische Gesellschaft zur Erforschung der heimischen Flora

Berichte Band 56

ISSN 0373-7640

Vogt R. - Die Cochlearia pyrenaica-Gruppe in Zentraleuropa | 5 – 52

Korneck D. - Beobachtungen von Farn- und Blütenpflanzen in Mittel- und Unterfranken sowie angrenzenden Gebieten | 53 – 80

Welss W. - Nonea rosea (M.B.) Link seit 100 Jahren in Nordostbayern | 81 – 84

Otte A. - Seltene Ackerwildkräuer in Bayern: Orlaya grandiflora (L.) Hoffm. und Gypsophile muralis L. | 85 – 88

Gerstberger P. - Pimpinella peregrina L. - eine neue Adventivpflanze für die Bundesrepublik Deutschland | 89 – 93

Strobl W., Wittmann H. - Beiträge zur Kenntnis von Verbreitung, Soziologie und Karyologie von Achnatherum calamagrostis (L.) P.B. im Bundesland Salzburg (Österreich) | 95 – 102

Springer S. - Spontane Vegetation in München | 103 – 142

Runge F. - Pflanzengesellschaften des Gardasees | 143 – 146

Obidowicz A., Schober H.M. - Moorkundliche und vegetationskundliche Untersuchungen des Sennalpenmoores im Trauchgauer Flysch (Ammergebirge) | 147 – 165

Reichardt E. - Diatomeen an feuchten Felsen des südlichen Frankenjura | 167 – 187

Einhellinger A. - Terrestrische und lignicole Makromyzeten am Ismaninger Speichersee und auf seinen Dämmen im MTB 7736/4 | 189 – 196

Einhellinger A. - Russula clariana Heim und Clavaria greletiiBoudier im Münchener Kapuziner-Hölzl mit neuer Gesamtartenzahl 500 | 197 – 200

Einhellinger A. - Auflistung und Beschreibung weiterer Pilzfunde aus Fluß-Au, Moor und Lohwald inkl. der für Süddeutschland neuen, mediterran getönten Peziza badioconfusaKorf | 201 – 212

Düll R. - Mooskartierung in Bayern | 213 – 215

Melzer A., Held K., Harlacher R. Die Makrophytenvegetation des Großen Arbersees – neueste Ergebnisse | 217 – 222

Melzer A., Held K.,  Harlacher R. - Die Makrophytenvegetation des Rachelsees im Bayerischen Wald | 223 – 226

Kiem J. - Beitrag zur Flora Griechenlands. Liste der während der BBG-Exkursion 1983 nach Griechenland gesammelten Gräser | 227 – 230

Prager L., Schuwerk H., Schuwerk R. - Zur Verbreitung der Leucanthemum-Arten im Altmühljura und den benachbarten Gebieten | 231 – 233

Buchbesprechungen | 235 – 246