©2020 - Bayerische Botanische Gesellschaft zur Erforschung der heimischen Flora

Berichte Band 71

ISSN 0373-7640

Weber H.E. - Eine neue Rubus-Art aus dem Allgäu und Vorarlberg | 7 – 11

Wagner A., Wagner I. - Salix caesia Vill. – Erstnachweis für Deutschland | 13 – 16

Knoph J.G. - Die Flechte Porpidia albocaerulescens in Bayern, sowie ein weiterer Nachweis aus Frankreich und der Erstnachweis für Nepal | 17 – 19

Reichardt E. - Zwei in Europa unbekannte Campylodiscus-Arten (Bacillariophyceae) im Iffigsee, Schweiz | 21 – 27

Bräutigam S., Rességuir P. - Hieracium hirsutum Bernh. ex Froel. – ein für Deutschland neuer Neophyt | 29 – 32

Braune F.A.A. von - Nachrichten von der Flora des Berges Hohenstaufen | 33 – 38

Stöhr O. - Ein Fund von Cornus sanguinea L. ssp. hungarica (Karpati) Soo aus dem Landkreis Berchtesgadener Land | 39 – 40

Lederboden D., Kaule G., Rosenthal G. - Apium repens als Leitart großflächiger Rinderweiden im voralpinen Hügel- und Moorland Oberbayerns | 41 – 42

Erbar C., Leins P. - Ameisenausbreitung von Thesium rostratumMert. & Koch (Santalaceae) in der Pupplinger Au | 43 – 52

Dunkel F.-G. - Das Karlstadter Steinbrech-Habichtskraut, Hieracium saxifragum Fr. subsp. carolipolitanum Dunkel, subsp. nova, ein bisland

unbekannter Endemit der unterfränkischen Kalk-Trockenrasen | 53 – 59

Springer S. - Moosgesellschaften zwischen Lech und Wertach | 61 – 95

Garnweidner E. - Meum athamanticum Jacq., Centunculus minimus L. und amplexifolius (L.) DC in der Grasleitner Moorlandschaft | 97 – 98

Starmühler W. - Die Gattung Aconitum in Bayern | 99 – 118

Chang T.-P. - Eine Erddiatomee Diadesmis gallica(Pennales, Bacilliophyceae) in süddeutschen Höhlen | 119 – 122

Frankl R. - Die Bergkiefer (Pinus mugo Turra) in den Tannheimer Bergen – Ein Beitrag zur Kenntnis nordalpiner Latschengebüsche | 123 – 158

Dunkel F.G., Meierott L., Theisinger D. - Cochlearia danica erreicht Bayern | 159 – 160

Marabini J.M., Franke Th. - Utricularia bremii Heer ex Koelliker, eine verkannte Wasserschlauchart in Nordbayern | 161 – 166

Botanische Kurzberichte (a, b, c, d, e)

Tietz S., Winter F.X. - Campanula cervicaria L. in Südbayern (a) | 167

Fürsch H. - Das Schicksal der Euphorbia villosa bei Passau (b) | 168

Lippert W., Urban R. - Eine „Alchemillen-Fundgrube“ im Ammergebirge (c) | 168 – 169

Fürsch H. - Sarracenia purpurea im Bayerischen Wald (d) | 169 – 170

Hein H., Lippert W. - Ein Fund von Daphne blagayana Freyer in den Chiemgauer Alpen (e) | 170 – 171

Lippert W. - Nachruf: Wilhelm Schacht | 173 – 175

Zielonkowski W. - Nachruf: Otto Mergenthaler | 177 – 180

Buchbesprechungen | 181 – 240